LOCH auf dem MARS

Datum 24.05.2007 20:27:03 | Thema: Sonstiges

Anfang dieses Monats machte die Kamera der amerikanischen Marssonde Mars Reconnaissance Orbiter eine ziemlich eigenartige Entdeckung.
In einer Lavaebene nordöstlich des Vulkans Arsia Mons wurde ein tiefschwarzer, fast kreisrunder Fleck von mehr als hundert Metern Durchmesser aufgenommen. Dabei kann es sich nicht um einen Einschlagkrater handeln, weil kein Kraterrand und kein Auswurfmaterial zu sehen ist.

Besonders seltsam ist, dass auch bei Vergr√∂√üerung keine Details zu sehen sind, was bedeuten w√ľrde, dass es sich m√∂glicherweise um ein Loch handelt, das hunderte von Metern tief ist.

Quelle: www.faz.net/s/Rub6E2D1F09C9834 ... Tpl~Ecommon~Scontent.html
Repto



Dieser Artikel stammt von Ufos-Co.de
http://www.ufos-co.de/news_artikel/htdocs

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.ufos-co.de/news_artikel/htdocs/modules/news/article.php?storyid=626