DER LIEBESBISS & UPDATE

Datum 22.04.2008 14:10:00 | Thema: BĂĽcher

The Love Bite
Alien Interference in Human Love Relationships

Leider nur in englischer Sprache erhältlich, beschreibt dieses in 2000 erschienen Buch von Eve Lorgen, wie weit Alien-"Mind Control" gehen kann, nämlich bis hin zur Beeinflussung von Liebes-Beziehungen.
ACHTUNG
Hier finden Sie ein Interview mit der Autorin:

www.ufos-co.de/news_artikel/ht ... s/article.php?storyid=453

_MSC_ORIGINAL_IMAGE

Die Autorin, Eve Lorgen, geht in ihrem Buch auf die nicht selten gemachte Äußerung ein, dass die Manipulation von Abductees sogar ihre Partnerwahl umfasse. Viele Betroffene finden sich selbst in plötzlichen, seltsamen Partnerschaften mit Besessenheitscharakter wieder, einige behaupten, diese Bindungen nicht freiwillig eingegangen zu sein. "Wesen" (Aliens?) hätten deratige Willens- und Verhaltensbeeinflussung bei ihnen vorgenommen und so dafür gesorgt, dass ein bestimmter - von "denen" ausgesuchter - Partner gefunden und teilweise sogar geheiratet würde.

Der Drang, der diesen meist plötzlichen, beinahe obsessiven Bindungsverlangen zugrunde liegt, sei völlig unüblich, so erzählen Betroffene. Es wurden so Personen geheiratet, die man eigentlich kaum kenne. Das einzige, was man manchmal vom Partner mit Gewissheit sagen könnte, sei, dass dieser ebenfalls über Alien-Erfahrungen verfügt. Lorgen zeigt auf, wie Aliens die Dirigenten solcher Partnerschaften sind, und die "Melodie" bestimmen, fast so als würden sie vorsätzlich ganz bestimmt menschliche emotionale Energien "heranzüchten". Deshalb - so nimmt Lorgen an - sind solche Verbindungen meist von dramatischer Natur und überaus tiefen Emotionen geprägt - was offenbar beabsichtigt ist.

Zur Frage "Warum?" bietet Lorgen mehrere Ideen an: Vielleicht gibt es eine genetische Qualität bei Abductees, die zu solchen Verbindungen zwingt und notfalls "zwangsweise" herbeigeführt werden muss. Oder es gibt eine Art übereinstimmende "Blutlinie" unter Entführten, die bestimmte paranormale Fähigkeiten besitzen, welche von "Aliens" entweder überwacht, oder beherrscht werden. Möglicherweise finden sich in den Abductees Verbindungen zu einer "Matrix" - eine Intelligenz, die eigennützig Manipulationen vornimmt. In jedem Fall werfen die Beobachtungen aus dem Buch Fragen nach dem "Freien Willen" auf.

Eve Lorgen wuchs in San Francisco auf, ihr Interesse an UFOs wurde früh geboren, als sie mit der gesamten Familie UFOs beobachtete. Sie hat Universitäts-Abschlüsse in Biochemie und Psychologie. Ihre bohrende Forschung nach der Wahrheit der paranormalen Phänomene brachte sie mit vielen verschiedenen Bereichen in Berührung, wie Okkultismus, Mythologie, Hypnose, Traumdeutung usw usw. Sie veröffentlichte u.a. Artikel und arbeitet mit traumatisierten Abductees. Ich finde die Behauptung, die Lorgen da beschreibt, sehr interessant - und beängstigend, auch mir sind zwei solcher Fälle bekannt.

"[..]Noch auf ganz anderen Gebieten begegnen wir dem Dämonischen. Sein eigentliches Element findet es in der Liebe zwischen Mann und Weib. Es pflegt jede tiefe Leidenschaft zu begleiten.[..]" Zitat Goethe aus 'Meine Religion'

Ăśbersetzung: Corinna
Thanks to Eve!!

UPDATE

Auf neu gestalteter Webpage bietet Eve Lorgen eine FĂĽlle von Artikeln und Informationen:
http://www.alienlovebite.com/articles/index.html

Mehr

http://www.alienlovebite.com/main.htm
http://www.alienlovebite.com/synopsis.htm#Eve%20Lorgen’s%20Profile/Bio
Zum Thema "Liebesbiss" durch Dämonen s. auch:
www.ufos-co.de/news_artikel/ht ... s/article.php?storyid=401

Das Buch THE ALIOEN LOVE BITE ist erhältlich zB bei amazon.com - hyperinteressant...*lechz*

Zum 2.Mal on top gestellt: 22.3.2007~ 6.4.2007, 11.9.2007 u. 22.4.2008



Dieser Artikel stammt von Ufos-Co.de
http://www.ufos-co.de/news_artikel/htdocs

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.ufos-co.de/news_artikel/htdocs/modules/news/article.php?storyid=274