FOO FIGHTERS..

Datum 25.11.2009 13:01:27 | Thema: Ufos, Wesen & Co

Die Bezeichnung FOO FIGHTERS kennt man aus der Ufo Forschung...
Wiki weiß:
"Foo-Fighter ist ein Begriff von alliierten Nachtj√§gerbesatzungen, der √ľber deutschem Territorium beobachtete Lichtkugeln im Zweiten Weltkrieg bezeichnet. Er wird im Kriegstagebuch der 415th Night Fighter Squadron der USAAF an drei Stellen erw√§hnt.

Da die alliierten Nachtj√§ger h√§ufig im Luftraum um deutsche Nachtj√§gerhorste patrouillierten, um die deutschen J√§ger beim Starten und Landen anzugreifen, ist eine m√∂gliche Erkl√§rung f√ľr das Foo-Fighter-Ph√§nomen die Fehlinterpretation der von den Fliegerhorsten bei schlechter Sicht verwendeten Leuchtmunition-Kennungen. Diese Kennungen sollten den deutschen Nachtj√§gern bei schlechtem Wetter die Orientierung erm√∂glichen und bestanden aus einer von Flugabwehrkanonen zu festgelegten Uhrzeiten in steilem Winkel abgeschossener Leuchtmunition. R√§umliche Anordnung und Farbkombination der Leuchtsignale war f√ľr jeden Fliegerhorst festgelegt, damit die deutschen Nachtj√§ger anhand dieser Kennungen ihren Standort bestimmen konnten.

Foo-Fighter-Sichtungen werden in der Ufologen-Literatur als Vorläufer der UFO-Sichtungen dargestellt.

Mittlerweile geht man davon aus, dass es sich bei dem Ph√§nomen um so genannte Sprites oder Kobolde handelt, einer Lichterscheinung, die bei Gewittern oder St√ľrmen in 50 bis 100 km H√∂he entsteht und nur etwa 10 bis 100 Millisekunden andauert." (ZItat Ende)

Wovon MAN auch immer ausgeht: Wenn es das alles nicht war oder ist, dann kommt noch die viel √§ltere Bezeichnung in Frage: Feenlichter, auch genannt Irrlichter oder Fairy Lights, die u.a. auch √ľber Kornkreisen beschrieben - und z.B. im alten Schottland f√ľr Tierverst√ľmmelungen verantwortlich gemacht wurden (s. auch HIER ).

'Foo Fighters' nennt sich aber auch eine Rock Band um den ehemaligen Nirvana-Schlagzeuger Dave Grohl ( http://de.wikipedia.org/wiki/Foo_Fighters u. http://www.foofighters.com/de/home ).



Dieser Artikel stammt von Ufos-Co.de
http://www.ufos-co.de/news_artikel/htdocs

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.ufos-co.de/news_artikel/htdocs/modules/news/article.php?storyid=1754