WAS KRACHTE AUF DAS WINDRAD? + update

Datum 13.01.2009 05:20:00 | Thema: Ufos, Wesen & Co

Die britische "The Sun" berichtete 체ber "Etwas", das in ein etwa 100m hohes Windrad in Conisholme, Lincolnshire, England, krachte, und dieses besch채digte..
Gegen 4.00 Uhr morgens am 4. Januar 2009 wurden Anwohner von einem Krachen aus dem Schlaf gerissen. Dutzende berichteten angeblich von fliegenden, orange-gelbfarbenen und flackernden Lichtern, die sich zuvor den Windr채dern gen채hert hatten. Eines der Lichter soll dann Kurs auf eines dieser Windr채der genommen haben, so berichtete eine Autofahrerin gar von einem seltsamen UFO, dass in das Windrad geflogen sei.

Stunden sp채ter dann ert철nte der l채rmende Krach. Einer der in Reihe angeordneten Windgeneratoren wurde besch채digt vorgefunden: Eines der 20m gro횩en Rotorenbl채tter war spurlos verschwunden (oder war zumindest abgetrennt worden), die anderen beiden Bl채tter hingen verknickt nach unten.

FOTOs

John Harrison, einer der Anwohner, will aus seinem Fenster beobachtet haben, wie ein gl체hender Ball mit "Tentakeln", den er mit einem Oktopus verglich, vom Himmel nach unten raste, dabei kollidierte das Objekt mit dem Windrad. Offizielle haben bislang keine Erkl채rung f체r den Vorfall, w채hrend der Ufologe Russ Kellett ('Flying Saucer Review') von sehr vielen Sichtungen von unbekannten Flugobjekten und Lichtb채llen berichtet, die von Zeugen zum fraglichen Zeitpunkt beobachtet wurden.

"Ufoexperte" Nick Pope erhoft sich Spuren an dem besch채digten Windgenerator, die zur Aufkl채rung des Vorfalls f체hren. Es soll, so hat Pope gem. "The Sun" angegeben, in der letzen Zeit bereits zweimal zu "Beinahe-Kollisionen" zwischen Hubschraubern und UFOs gekommen sein, so dass man inzwichen von einer Gef채hrdung der 철ffentlichen Sicherheit sprechen m체sse.

Corinna, 08.01.2009


UPDATE

Mehr zu lesen in den Updates zu:
VW WERWOLFSBURG
Interessanter Bericht (Englisch) und Kommentare auf BBC:
HIER

Corinna, 13.01.2009



Dieser Artikel stammt von Ufos-Co.de
http://www.ufos-co.de/news_artikel/htdocs

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.ufos-co.de/news_artikel/htdocs/modules/news/article.php?storyid=1714