MYTHOLOGISCHE, ETYMOLOGISCHE UND SYNCHROMYSTISCHE HINTERGRNDE VON PARANORMALEN UND RELIGISEN PHNOMENEN

Startseite | News und Artikel | Forum | Kontakt



Ufos&Co Suche

Ufos&Co Kategorie wählen

Besucher

Seitenaufrufe

Ufos, Wesen & Co : DER LEVELLAND FALL - UPDATE
Erstellt am 02.12.2007 15:00:00 (1617 x gelesen)

Ufos North West kündigt ausführlichere Informationen an zum sogenannten "Levelland Fall": Am Abend des 2. November 1957, sowie am Morgen des 3. November..

waren die Menschen in der Levelland Gegend (Texas) verängstigt: Mehrere hatten leuchtende Lichter über den Straßen berichtet. In allen Sichtungsfällen gingen die Motoren aus.

Die Medien hatten über diese Fälle vor fünfzig Jahren ebenfalls berichtet. Die offizielle Erklärung der Air Force lautete: Kugelblitze. Diese Erklärung, so Ufos North West, sei sehr unwahrscheinlich, besonders, da es keinerlei Gewitter gegeben hatte.

www.ufosnw.com
Corinna, 03.11.2007



UPDATE

Mein Ufofreund William Puckett von Ufos North West, Seattle, hat ein Update zum Levelland Rätsel veröffentlicht. Unter:
http://www.ufosnw.com/history_of_ufo/ ... 21957/bluebookreport1.pdf
Können Sie den offiziellen und archivierten Ermittlungsbericht des Air Force Projektes “Bluebook” einsehen.

Ebenfalls in der Nacht zum 3. November 1957 ereignete sich in Canadian, Texas - etwa 320 km nordöstlich von Levelland - ein ähnlicher Fall: Ein Zeuge hatte berichtete, er habe ein Objekt von der Länge zweier Autos gesehen, woraufhin die Scheinwerfer an seinem Auto sofort ausgingen. Den diesbezüglichen Bericht finden Sie hier:
http://www.ufosnw.com/history_of_ufo/ ... 57/bluebookcanadiantx.pdf

Ein paar Stunden nach den Ereignissen von Levelland und Canadian berichtete eine Militär Patrouille aus der Nähe der ‘White Sands Missile Range‘ in New Mexiko, von einem strahlenden, großen, eiförmigen Objekt von nahezu 100m Breite. Eine ähnliche Sichtung wurde 17 Stunden später gemeldet. Hier der offizielle Ermittlungsbericht:
http://www.ufosnw.com/history_of_ufo/ ... 1957/whitesandsreport.pdf


Am 4. November 1957 beobachtete ein Autofahrer nahe dem Internationalen Flughafen von El Paso ein bräunliches, eiförmiges Objekt, das bläulich schimmerte und einen schwirrenden Ton ausstieß. Sofort verabschiedeten sich Motor und Scheinwerfer des Zeugenautos. Bluebook Ermittler bezeichneten den Zeugen - ohne Angabe von Gründen - für unglaubwürdig. Hier der Bericht:
http://www.ufosnw.com/history_of_ufo/ ... 1957/elpasotx11041957.pdf

Da die private Ufogruppe NICAP (National Investigations Commitee on Aerial Phenomena) sich sofort des Falles angenommen hatte, findet sich auch darüber ein offizieller Untersuchungsbericht in den Archiven:
http://www.ufosnw.com/history_of_ufo/ ... 21957/bluebookreport2.pdf


Der ‚Levelland Fall‘ wurde u.a. vom Wissenschaftlichen Hauptberater des Bluebook Projektes, Dr. Allen Hynek, in seinem Buch „The UFO Experience“ (1972) diskutiert. Sehen Sie hier:
http://www.ufosnw.com/history_of_ufo/ ... /nicaplevellandreport.pdf

Corinna

MYTHOLOGISCHE, ETYMOLOGISCHE UND SYNCHROMYSTISCHE HINTERGRÜNDE VON PARANORMALEN UND RELIGIÖSEN PHÄNOMENEN: UFOs & Co! seit 2006. Kontaktaufnahme bitte über das Kontaktformular! Alle Texte der HP u. einige Bilder unterliegen dem dtsch. Urheberrecht; alle Rechte liegen bei dem jeweiligen Autor. Das Veröffentlichungsrecht für Texte vom Autor/ehemaligen Mit-Seiteninhaber 'Reptomaniac' (H.M.) liegt bei dem Seitenbetreiber. Die Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung u.jede Art der Verwertung (auch Auszugsweise, auch bei Übersetzungen) bedürfen der schriftl. Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. UFOs & Co! Downloads und Kopien sind nur für den privaten, NICHT kommerziellen Gebrauch gestattet! Autoren dürfen gem. der gesetzlichen Kurzzitateregelung stellenweise - unter Quellenangabe - und zu Erläuterungszwecken von selbsterarbeiteten Überlegungen innerhalb eines eigenen Werkes zitieren. Das 'freie Verwenden' - insbes. mit dem charakteristischen Bild einer plagiierenden Beschreibungsweise - oder Verfälschen von Texten, stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und wird ggfs. entsprechend behandelt, insbesondere, wenn diese wirtschaftlichen Interessen Dritter dienen sollen. Im Zweifel bitte vorherige Benachrichtigung. Ein Nacherzählen von Texten zum Zwecke der Kapitelfüllung von Buchautoren ist nicht gestattet. Diese HP soll durch Aufgreifen von Ergebnissen und Ideen aus der weltweiten Phänomene-Forschung und durch eigene, unentgeltliche Arbeit der allgemeinen, gemeinnützigen Wissensmehrung und der Grenzwissenschaft dienen. Übersetzungen durch die Autoren erfolgen nach bestem Wissen, ohne Gewähr. Übersetzungen dürfen nicht zitiert werden. Übersetzte Werke entsprechen nicht automatisch der Meinung des Autors. Texte/Aussagen anderer Autoren entsprechen nicht automatisch der Meinung der Seitenbetreiber. Für Inhalte auf verlinkten Seiten - sowie Texte anderer Autoren - wird keine Verantwortung übernommen. Einige Meldungen (ggfs. Bilder) wurden mit frdl. Genehmigung von ufoscasebook, hbccufo, u. ufosnw u.a. übermittelt. Alle Texte können übrigens auch in "Schwarzer Schrift auf weißem Grund" gelesen werden, wenn man am Seitenende des jeweiligen Textes 'Druck' oder 'PDF' klickt. Diese Seite übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch das System (die Internetseite) oder etwaige, angebotene Dateien entstehen. Alle Dateien sind - soweitmöglich - auf Viren geprüft. Der Leser ist allerdings aufgefordert, selbst für entsprechende Sicherheiten zu sorgen.
Einloggen Adminbereich Ausloggen