MYTHOLOGISCHE, ETYMOLOGISCHE UND SYNCHROMYSTISCHE HINTERGRNDE VON PARANORMALEN UND RELIGISEN PHNOMENEN

Startseite | News und Artikel | Forum | Kontakt



Ufos&Co Suche

Ufos&Co Kategorie wählen

Besucher

Seitenaufrufe

Ufos, Wesen & Co : EIN HARMLOSES VERGNÜGEN
Erstellt am 07.10.2007 14:44:25 (1547 x gelesen)

Manchmal muss man sich schon wundern, bei welchen Gelegenheiten man auf solche Gestalten wie den Bogeyman trifft...

Gestern wollte ich mir etwas Enspannung gönnen und sah mir einen Film mit Stan Laurel und Oliver Hardy an. Der Titel war "Babes in Toyland". Wirklich ein harmloses Vergnügen, eine Art Märchenfilm, mit den typischen Gags der beiden Komiker. Harmlos, bis der Held wegen einer ihm unterschobenen Missetat vom König von Toyland nach Bogeyland verbannt wird.

Bogeyland, ein schrecklicher Ort, von dem es keine Rückkehr gibt. Und dort leben die Bogeymen, Kreaturen, halb Mensch halb Tier, am ganzen Körper behaart, die einen bei lebendigem Leib auffressen.

Natürlich stellt sich die Unschuld des Verbannten bald heraus und man will ihn so schnell wie möglich aus Bogeyland zurückholen. Wäre da nicht der verschlagene Oberschurke, der die Bogeymen zum Angriff gegen Toyland führt. Die Monster überfallen das ahnungslose Königreich und beginnen sogleich damit, sich die Kinder zu greifen. Selbstverständlich ziehen sie - auch dank Stan und Ollie - den Kürzeren und werden wieder aus Toyland vertrieben.

Ende gut, alles gut. Der Held bekommt sein Mädchen, die Monster sind besiegt, Friede, Freude, Eierkuchen, wäre da nicht ein bitterer Nachgeschmack.

Wir wissen ja (dank Corinna), welche Gestalt hinter dem Bogeyman steckt - der Dämon, der Alb, der Menschenfresser. Und hier wird im wahrsten Sinn des Wortes mit dem Entsetzen Scherz getrieben, das teuflisch-dämonische zu einem spaßigen Kinderschreck verharmlost.

Reptomaniac

MYTHOLOGISCHE, ETYMOLOGISCHE UND SYNCHROMYSTISCHE HINTERGRÜNDE VON PARANORMALEN UND RELIGIÖSEN PHÄNOMENEN: UFOs & Co! seit 2006. Kontaktaufnahme bitte über das Kontaktformular! Alle Texte der HP u. einige Bilder unterliegen dem dtsch. Urheberrecht; alle Rechte liegen bei dem jeweiligen Autor. Das Veröffentlichungsrecht für Texte vom Autor/ehemaligen Mit-Seiteninhaber 'Reptomaniac' (H.M.) liegt bei dem Seitenbetreiber. Die Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung u.jede Art der Verwertung (auch Auszugsweise, auch bei Übersetzungen) bedürfen der schriftl. Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. UFOs & Co! Downloads und Kopien sind nur für den privaten, NICHT kommerziellen Gebrauch gestattet! Autoren dürfen gem. der gesetzlichen Kurzzitateregelung stellenweise - unter Quellenangabe - und zu Erläuterungszwecken von selbsterarbeiteten Überlegungen innerhalb eines eigenen Werkes zitieren. Das 'freie Verwenden' - insbes. mit dem charakteristischen Bild einer plagiierenden Beschreibungsweise - oder Verfälschen von Texten, stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und wird ggfs. entsprechend behandelt, insbesondere, wenn diese wirtschaftlichen Interessen Dritter dienen sollen. Im Zweifel bitte vorherige Benachrichtigung. Ein Nacherzählen von Texten zum Zwecke der Kapitelfüllung von Buchautoren ist nicht gestattet. Diese HP soll durch Aufgreifen von Ergebnissen und Ideen aus der weltweiten Phänomene-Forschung und durch eigene, unentgeltliche Arbeit der allgemeinen, gemeinnützigen Wissensmehrung und der Grenzwissenschaft dienen. Übersetzungen durch die Autoren erfolgen nach bestem Wissen, ohne Gewähr. Übersetzungen dürfen nicht zitiert werden. Übersetzte Werke entsprechen nicht automatisch der Meinung des Autors. Texte/Aussagen anderer Autoren entsprechen nicht automatisch der Meinung der Seitenbetreiber. Für Inhalte auf verlinkten Seiten - sowie Texte anderer Autoren - wird keine Verantwortung übernommen. Einige Meldungen (ggfs. Bilder) wurden mit frdl. Genehmigung von ufoscasebook, hbccufo, u. ufosnw u.a. übermittelt. Alle Texte können übrigens auch in "Schwarzer Schrift auf weißem Grund" gelesen werden, wenn man am Seitenende des jeweiligen Textes 'Druck' oder 'PDF' klickt. Diese Seite übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch das System (die Internetseite) oder etwaige, angebotene Dateien entstehen. Alle Dateien sind - soweitmöglich - auf Viren geprüft. Der Leser ist allerdings aufgefordert, selbst für entsprechende Sicherheiten zu sorgen.
Einloggen Adminbereich Ausloggen