MYTHOLOGISCHE, ETYMOLOGISCHE UND SYNCHROMYSTISCHE HINTERGRÜNDE VON PARANORMALEN UND RELIGIÖSEN PHÄNOMENEN

Startseite | News und Artikel | Forum | Kontakt



Ufos&Co Suche

Ufos&Co Kategorie wählen

Besucher

Seitenaufrufe

RSS Feed
« 1 ... 8 9 10 (11)
Artikel : AUF DEN HUND GEKOMMEN
Erstellt am 18.12.2006 22:43:37 (1578 x gelesen)

Artikel von Greyhunter

Zu den kuriosesten Aspekten des UFO-Phänomens zählen sicherlich die unheimlichen Begegnungen der „Dritten und Vierten Art“ [also Berichte über „Wesen“ und „Entführungen“].

Lesen Sie mehr... | 13418 Bytes mehr
Artikel : EINE KLEINE GESCHICHTE DES WELTUNTERGANGS
Erstellt am 16.12.2006 04:35:34 (1231 x gelesen)

Artikel von Reptomaniac

Im Jahre 1645 fuhr ein gewisser William Sedgwick, seines Zeichens Prediger, nach London und verkündete die Nachricht, die Welt würde innerhalb von vierzehn Tagen untergehen. Das habe ihm Gott persönlich bei einem Besuch in seinem Arbeitszimmer mitgeteilt.

Lesen Sie mehr... | 6102 Bytes mehr
Artikel : 1947: ALIENS & CO
Erstellt am 15.12.2006 05:32:55 (1322 x gelesen)

Artikel von Greyhunter

1947 gilt heute als ‚Geburtsjahr’ des modernen UFO-Phänomens, obwohl auch schon zuvor strange Flugkörper und Wesen an allen Ecken und Enden der Welt beobachtet wurden – was zweifellos auch an der Sichtung von Kenneth Arnold lag und dem vermeintlichen UFO-Absturz in Roswell bzw. Corona in Neu Mexiko.

Lesen Sie mehr... | 25385 Bytes mehr
Artikel : MILABs: ENTFÜHRT VOM MILITÄR
Erstellt am 15.12.2006 04:48:33 (2069 x gelesen)

Artikel von Anonym

Der Verfasser des folgenden Artikels möchte anonym bleiben! Hinweis: Dieser Bericht gibt nicht unbedingt meine/ unsere Meinung wieder - was übrigens auf alle Berichte auf unserer Seite zutrifft! -, sollte aber inmitten der Vielzahl der Erklärungstheorien bzgl. Entführungen nicht unterschlagen werden. Die vorgestellte Theorie ist umstritten. Anm. Corinna

Lesen Sie mehr... | 32238 Bytes mehr
Artikel : XENOMORPH
Erstellt am 09.12.2006 20:48:59 (1165 x gelesen)

Artikel von Greyhunter

„Die schrecklichste Sache, der ich jemals begegnet bin, war einer dieser Kreaturen in die Augen zu blicken. Deren Augen nur einfach als schwarz, leuchtend und oval zu beschreiben, ist einfach zu wenig. Es ist wahr, dass den Augen Iris, Pupillen, Augenlieder und Wimpern fehlten. Doch da war noch etwas anderes:...

Lesen Sie mehr... | 13624 Bytes mehr
Artikel : ZEUGENBERICHT
Erstellt am 06.12.2006 21:35:19 (1286 x gelesen)

Alpdrücken-Erfahrungen...wie die Dinge sich fügen...

von K.G.

Heute (am 28. Juli 2006) habe ich zunächst meine Bekannte Ute nach langer Zeit wieder getroffen. Und danach finde ich den Bericht mit dem Alpdrücken ("Alpdrücken - eine neue alte Geschichte v. Corinna - Erstveröffentlichung Juli 2006) Das soll noch Zufall sein?

Lesen Sie mehr... | 8013 Bytes mehr
Artikel : ZEUGENBERICHT
Erstellt am 06.12.2006 21:16:04 (1137 x gelesen)

"UFO-Abductions“ - wie ich zu einem bizarren Interesse fand

von Frank Klare - (IGP)

"In diesem Beitrag erzähle ich mal, was mich überhaupt zum vermehrten Interesse an sogenannten „UFO-Entführungen“ oder „Begegnungen der 4. Art“, „Abductions“ oder „CE-4-Fälle“, wie das im UFO-Fachjargon bezeichnet wird, brachte.

Lesen Sie mehr... | 7016 Bytes mehr
Artikel : WAS GIBT DER MATERIE IHRE MASSE?
Erstellt am 30.11.2006 02:10:00 (1157 x gelesen)

Artikel von Reptomaniac

Schon lange befassen sich die Physiker mit der Frage, was eigentlich der Materie ihre Masse verleiht und wie es kommt, dass die Elementarteilchen unterschiedliche Massen besitzen.

Lesen Sie mehr... | 3610 Bytes mehr
Artikel : INTERVIEW MIT DEM UFOFORSCHER JAIME MAUSSAN
Erstellt am 28.11.2006 20:10:00 (2200 x gelesen)

Artikel von Corinna Bloess

Ein bizarrer Vorfall vom 20.März 2005 gegen 2.00 Uhr morgens in Merida/Yukatan, Süd Mexiko, sorgt für Aufsehen. Drei Teenager kickten auf einem Fussweg mit einem Ball, während einer von ihnen, Jose Herrera, dieses mit seinem Handy filmte. Der Junge auf dem Film, David Espada, beugte sich über den Grünstreifen an der Seite des Weges, um den Ball aufzuheben, als - wie das Video belegt - eine merkwürdige Kreatur offenbar hinter dem Mast einer Laterne erscheint, und mit einer sehr kalten Hand - so wie David es beschrieb -nach ihm greift.

Lesen Sie mehr... | 11505 Bytes mehr
Artikel : UFO JACKPOT 1964
Erstellt am 28.11.2006 18:30:00 (1295 x gelesen)

Artikel von Corinna Bloess

Zeugenbericht von Sean P. aus den USA, Juli 2002:
"Als erstes möchte ich sagen, dass es sich um eine wahre Geschichte handelt. Ich werde tun was ich kann, mich an alle Details zu erinnern, aber bitte berücksichtige, dass es vor 38 Jahren passierte. Aber es ist etwas, das ich niemals vergessen werde..."

Lesen Sie mehr... | 8578 Bytes mehr
Artikel : test
Erstellt am 01.09.1995 20:50:00 (429 x gelesen)

test

Lesen Sie mehr... | 306 Bytes mehr
« 1 ... 8 9 10 (11)

MYTHOLOGISCHE, ETYMOLOGISCHE UND SYNCHROMYSTISCHE HINTERGRÜNDE VON PARANORMALEN UND RELIGIÖSEN PHÄNOMENEN: UFOs & Co! seit 2006. Kontaktaufnahme bitte über das Kontaktformular! Alle Texte der HP u. einige Bilder unterliegen dem dtsch. Urheberrecht; alle Rechte liegen bei dem jeweiligen Autor. Das Veröffentlichungsrecht für Texte vom Autor/ehemaligen Mit-Seiteninhaber 'Reptomaniac' (H.M.) liegt bei dem Seitenbetreiber. Die Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung u.jede Art der Verwertung (auch Auszugsweise, auch bei Übersetzungen) bedürfen der schriftl. Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. UFOs & Co! Downloads und Kopien sind nur für den privaten, NICHT kommerziellen Gebrauch gestattet! Autoren dürfen gem. der gesetzlichen Kurzzitateregelung stellenweise - unter Quellenangabe - und zu Erläuterungszwecken von selbsterarbeiteten Überlegungen innerhalb eines eigenen Werkes zitieren. Das 'freie Verwenden' - insbes. mit dem charakteristischen Bild einer plagiierenden Beschreibungsweise - oder Verfälschen von Texten, stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und wird ggfs. entsprechend behandelt, insbesondere, wenn diese wirtschaftlichen Interessen Dritter dienen sollen. Im Zweifel bitte vorherige Benachrichtigung. Ein Nacherzählen von Texten zum Zwecke der Kapitelfüllung von Buchautoren ist nicht gestattet. Diese HP soll durch Aufgreifen von Ergebnissen und Ideen aus der weltweiten Phänomene-Forschung und durch eigene, unentgeltliche Arbeit der allgemeinen, gemeinnützigen Wissensmehrung und der Grenzwissenschaft dienen. Übersetzungen durch die Autoren erfolgen nach bestem Wissen, ohne Gewähr. Übersetzungen dürfen nicht zitiert werden. Übersetzte Werke entsprechen nicht automatisch der Meinung des Autors. Texte/Aussagen anderer Autoren entsprechen nicht automatisch der Meinung der Seitenbetreiber. Für Inhalte auf verlinkten Seiten - sowie Texte anderer Autoren - wird keine Verantwortung übernommen. Einige Meldungen (ggfs. Bilder) wurden mit frdl. Genehmigung von ufoscasebook, hbccufo, u. ufosnw u.a. übermittelt. Alle Texte können übrigens auch in "Schwarzer Schrift auf weißem Grund" gelesen werden, wenn man am Seitenende des jeweiligen Textes 'Druck' oder 'PDF' klickt. Diese Seite übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch das System (die Internetseite) oder etwaige, angebotene Dateien entstehen. Alle Dateien sind - soweitmöglich - auf Viren geprüft. Der Leser ist allerdings aufgefordert, selbst für entsprechende Sicherheiten zu sorgen.
Einloggen Adminbereich Ausloggen