MYTHOLOGISCHE, ETYMOLOGISCHE UND SYNCHROMYSTISCHE HINTERGRÜNDE VON PARANORMALEN UND RELIGIÖSEN PHÄNOMENEN

Startseite | News und Artikel | Forum | Kontakt



Ufos&Co Suche

Ufos&Co Kategorie wählen

Besucher

Seitenaufrufe

RSS Feed
« 1 (2) 3 4 5 ... 7 »
Sonstiges : ABRECHNUNG MIT DEM TEUFEL
Erstellt am 08.01.2009 00:30:43 (1316 x gelesen)

Die Beschäftigung mit Tricksterwesen, UFOs, Synchronizitäten und dem “Bösen“ im Allgemeinen führt bisweilen zu seltsamen Nebenschauplätzen..

Lesen Sie mehr... | 2575 Bytes mehr
Sonstiges : MOND u. MARS NEWS - UPDATE
Erstellt am 07.01.2009 01:40:00 (1038 x gelesen)

Hinweise auf Wasser auf dem Mond und dem Mars?

Lesen Sie mehr... | 4062 Bytes mehr
Sonstiges : PORTRAIT
Erstellt am 02.12.2008 03:24:28 (1264 x gelesen)

Wir haben uns..

Lesen Sie mehr... | 369 Bytes mehr
Sonstiges : MÜCKENSTICHE
Erstellt am 25.10.2008 22:42:58 (1046 x gelesen)

Auf eine seltsame Idee ist ein junger japanischer Wissenschaftler gekommen...

Lesen Sie mehr... | 1019 Bytes mehr
Sonstiges : ZAHLENSPIELEREIEN
Erstellt am 24.10.2008 01:21:11 (931 x gelesen)

Wieviele außerirdische Zivilisationen gibt es in unserer Milchstraße?

Lesen Sie mehr... | 2130 Bytes mehr
Sonstiges : FRANKENSTEIN LÄSST GRÜßEN
Erstellt am 24.10.2008 01:18:02 (913 x gelesen)

Im britischen Unterhaus ist nach monatelangen Debatten mit 355 zu 129 Stimmen ein Gesetz gebilligt worden, dass die Züchtung von Mensch-Tier-Embryonen (sog. Chimären) für medizinische Forschung erlaubt...

Lesen Sie mehr... | 1602 Bytes mehr
Sonstiges : BECAUSE OF OBAMA
Erstellt am 09.10.2008 12:50:57 (1070 x gelesen)

Ein Video, das zum Marschieren, und zum Wählen anregt...

Lesen Sie mehr... | 948 Bytes mehr
Sonstiges : EIN MORGEN..
Erstellt am 08.10.2008 15:29:22 (1074 x gelesen)

...im Leben eines UFOs&Co Team Mitglieds...

Lesen Sie mehr... | 3647 Bytes mehr
Sonstiges : WOHIN TREIBEN DIE GALAXIENHAUFEN?
Erstellt am 28.09.2008 08:06:59 (1211 x gelesen)

Normalerweise sollten sich Galaxienhaufen im Universums völlig regellos bewegen..

Lesen Sie mehr... | 1878 Bytes mehr
Sonstiges : ERSTE SPUR ZU EINEM FREMDEN UNIVERSUM?
Erstellt am 09.09.2008 06:46:11 (1025 x gelesen)

Astronomen haben im Sternbild Eridanus, südwestlich des Orions, ein gigantisches Loch im All entdeckt..

Lesen Sie mehr... | 2403 Bytes mehr
Sonstiges : DIE TRÄNEN..
Erstellt am 04.09.2008 01:49:08 (1006 x gelesen)

..des Drachen:

Lesen Sie mehr... | 682 Bytes mehr
Sonstiges : WIE SCHNELL IST EINSTEINS SPUK?
Erstellt am 14.08.2008 21:05:22 (957 x gelesen)

Albert Einstein hatte das Phänomen, an dessen Existenz er nicht glaubte, spöttisch "spukhafte Fernwirkung" genannt..

Lesen Sie mehr... | 2970 Bytes mehr
Sonstiges : DER WEG ZUR TARNKAPPE
Erstellt am 12.08.2008 05:57:00 (987 x gelesen)

Zwei amerikanische Forscherteams haben wieder ein Stück des Weges zur Entwicklung einer Tarnkappe zurückgelegt..

Lesen Sie mehr... | 1883 Bytes mehr
Sonstiges : SATAN ROCKS !
Erstellt am 07.08.2008 22:50:00 (1218 x gelesen)

No shit! Die im Februar 07 in Deutschland gestartete Rock Komödie "Kings Of Rock - Tenacious D"..

Lesen Sie mehr... | 3771 Bytes mehr
Sonstiges : MÖGLICHES LEBEN AUF DEM MARS?
Erstellt am 04.08.2008 06:29:39 (888 x gelesen)

Die Zeitschrift "Aviation Week & Space Technology" meldet, dass die Nasa die Regierung über die Möglichkeit von Leben auf dem Mars informiert haben soll..

Lesen Sie mehr... | 1946 Bytes mehr
Sonstiges : DIE ANGST VOR DEM ENDE
Erstellt am 03.08.2008 01:50:00 (831 x gelesen)

Noch in diesem Monat wird der weltgrößte Teilchenbeschleuniger, der Large Hadron Collider (LHC) am Cern seinen Betrieb aufnehmen..

Lesen Sie mehr... | 6024 Bytes mehr
Sonstiges : WARP-ANTRIEB THEORETISCH MÖGLICH.
Erstellt am 31.07.2008 19:20:00 (1408 x gelesen)

Zumindest in der Theorie ist laut Angaben zweier texanischer Physiker ein sog. Warp-Antrieb für Raumschiffe möglich..

Lesen Sie mehr... | 1636 Bytes mehr
Sonstiges : AUF DER SUCHE NACH DEM MARS-LEBEN
Erstellt am 24.07.2008 04:35:41 (771 x gelesen)

Laut zwei Studien amerikanischer Planetologen, basierend auf Daten und Fotos der Nasa-Sonde Mars Reconnaissance Orbiter, gab es einst auf dem Mars große Seen und Ströme, sowie Sümpfe und Feuchtgebiete..

Lesen Sie mehr... | 3225 Bytes mehr
Sonstiges : WASSER AUF DEM MOND
Erstellt am 10.07.2008 21:47:36 (859 x gelesen)

In Proben, die von den Apollo-Astronauten von Mond zur Erde gebracht wurden, haben Wissenschaftler minimale Spuren von Wasser in kleinen Glaskügelchen nachgewiesen..

Lesen Sie mehr... | 2795 Bytes mehr
Sonstiges : SYNTHETISCHES LEBEN
Erstellt am 07.07.2008 22:40:34 (934 x gelesen)

In bester Frankenstein-Manier versuchen einige Forscher künstliches Leben zu erschaffen..

Lesen Sie mehr... | 3643 Bytes mehr
Sonstiges : WINTER DES LEBENS
Erstellt am 04.07.2008 12:50:00 (976 x gelesen)

Morbide Poesie aus unserem Forum:

Lesen Sie mehr... | 4580 Bytes mehr
Sonstiges : UND WIEDER MAL DER MARS
Erstellt am 27.06.2008 09:55:35 (1030 x gelesen)

Während die Sonde Phoenix im Sand des roten Planeten buddelt, machen sich Forscher Gedanken, ob das Leben auf der Erde vom Mars stammen könnte..

Lesen Sie mehr... | 2219 Bytes mehr
Sonstiges : DER MARS UND SEINE EISWÜRFEL
Erstellt am 21.06.2008 01:04:11 (821 x gelesen)

Und schon wieder gibt´s was Neues von unserem Lieblingsnachbarplaneten zu vermelden:

Lesen Sie mehr... | 1124 Bytes mehr
Sonstiges : MAGNOLIA
Erstellt am 17.06.2008 15:32:26 (928 x gelesen)

Kleine versteckte Botschaften - wie etwa das Buch "Wild Talents" von Charles Fort auf einem Tisch in der Bibliothek - deuten das Interesse..

Lesen Sie mehr... | 4689 Bytes mehr
Sonstiges : SPAM FÜR ALIENS
Erstellt am 13.06.2008 22:21:29 (831 x gelesen)

Nun ist endlich auch der Weltraum als ein neuer Markt für irdische Produkte entdeckt worden..

Lesen Sie mehr... | 785 Bytes mehr
« 1 (2) 3 4 5 ... 7 »

MYTHOLOGISCHE, ETYMOLOGISCHE UND SYNCHROMYSTISCHE HINTERGRÜNDE VON PARANORMALEN UND RELIGIÖSEN PHÄNOMENEN: UFOs & Co! seit 2006. Kontaktaufnahme bitte über das Kontaktformular! Alle Texte der HP u. einige Bilder unterliegen dem dtsch. Urheberrecht; alle Rechte liegen bei dem jeweiligen Autor. Das Veröffentlichungsrecht für Texte vom Autor/ehemaligen Mit-Seiteninhaber 'Reptomaniac' (H.M.) liegt bei dem Seitenbetreiber. Die Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung u.jede Art der Verwertung (auch Auszugsweise, auch bei Übersetzungen) bedürfen der schriftl. Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. UFOs & Co! Downloads und Kopien sind nur für den privaten, NICHT kommerziellen Gebrauch gestattet! Autoren dürfen gem. der gesetzlichen Kurzzitateregelung stellenweise - unter Quellenangabe - und zu Erläuterungszwecken von selbsterarbeiteten Überlegungen innerhalb eines eigenen Werkes zitieren. Das 'freie Verwenden' - insbes. mit dem charakteristischen Bild einer plagiierenden Beschreibungsweise - oder Verfälschen von Texten, stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und wird ggfs. entsprechend behandelt, insbesondere, wenn diese wirtschaftlichen Interessen Dritter dienen sollen. Im Zweifel bitte vorherige Benachrichtigung. Ein Nacherzählen von Texten zum Zwecke der Kapitelfüllung von Buchautoren ist nicht gestattet. Diese HP soll durch Aufgreifen von Ergebnissen und Ideen aus der weltweiten Phänomene-Forschung und durch eigene, unentgeltliche Arbeit der allgemeinen, gemeinnützigen Wissensmehrung und der Grenzwissenschaft dienen. Übersetzungen durch die Autoren erfolgen nach bestem Wissen, ohne Gewähr. Übersetzungen dürfen nicht zitiert werden. Übersetzte Werke entsprechen nicht automatisch der Meinung des Autors. Texte/Aussagen anderer Autoren entsprechen nicht automatisch der Meinung der Seitenbetreiber. Für Inhalte auf verlinkten Seiten - sowie Texte anderer Autoren - wird keine Verantwortung übernommen. Einige Meldungen (ggfs. Bilder) wurden mit frdl. Genehmigung von ufoscasebook, hbccufo, u. ufosnw u.a. übermittelt. Alle Texte können übrigens auch in "Schwarzer Schrift auf weißem Grund" gelesen werden, wenn man am Seitenende des jeweiligen Textes 'Druck' oder 'PDF' klickt. Diese Seite übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch das System (die Internetseite) oder etwaige, angebotene Dateien entstehen. Alle Dateien sind - soweitmöglich - auf Viren geprüft. Der Leser ist allerdings aufgefordert, selbst für entsprechende Sicherheiten zu sorgen.
Einloggen Adminbereich Ausloggen